Die Head to Head Wette einfach erklärt – Simples tippen und von attraktiven Quoten profitieren

Sportwetten onlineWer gern durch die Wettarten und das Wettprogramm beim Lieblings Buchmacher stöbert, dem wird sicher schon des Öfteren die Head to Head Wette für Sportwetten ins Auge gefallen sein. Der deutsche Tippfreund ist ja bekanntermaßen ein Gewohnheitstier und ist grundsätzlich erst mal skeptisch gegenüber neuen Wettoptionen. Dabei hat die Bedeutung Head to Head Wette eine lange Buchmachertradition, deren Ursprung Jahrzehnte zurück in die britischen Wettbüros zu verfolgen ist, wo die Wettart hauptsächlich in Bezug auf Pferdewetten an Popularität gewann. Die Wettfreunde aus dem Vereinigten Königreich sind ja bezüglich der Wettmöglichkeiten um einiges flexibler und offener eingestellt als der kontinentale Europäer. So ist es wenig verwunderlich, das für mehr Action beim Wetten auf der Rennbahn, die Wettarten für Pferderennen über Jahrzehnte sukzessive durch exotische Vielseitigkeit, attraktiver wurden. In diesem Zusammenhang fragt sich der ein oder andere Sportfreund hierzulande: Was bedeutet Head to Head eigentlich? Genau das erkläre ich Dir in diesem Artikel.

Ein Icon mit den Konturen von drei Spielern
KritischeExperten
Ein Icon mit einem Bild eines Zertifikats
AktuelleAnalysen
Ein Icon mit einem Haken in einer Kontur eines Wappens
SeriöseAnbieter
Ein Icon mit einer Lupe in der Mitte
KritischeBewertungen
Ein Icon mit der Seitenansicht eines Sparschweins
NeuesteAngebote

  • REGULIERUNG
    Ein kleines Logo der MGA
  • Mobile App
    Windows, Android Icon und Apple Icon
  • Quoten
    ø96%
  • Bonus
    250€
  • Die Betway Vorteile 
  • Unser Testsieger
  • Breitensportart und unbekannte Sportarten
  • Sehr hohe Quoten
  • Sehr hoher Willkommensbonus
Anbieter Angebot REGULIERUNG Mobile App Bonus Expertenbewertung Zur Website
2
  • Mehr als 30 Sportarten
  • Schnelle Auszahlungen möglich
Das Logo der MGA mit transparentem Hintergrund 100% Hier werden fünf kleine Sterne dargestellt22BET TESTBERICHT Zum Wettanbieter
3
  • Immer wieder neue Aktionen
  • Sehr hohe Quoten
Ein kleines Logo der MGA Android und Apple Icons 150€ 5 Sterne in der kleinen AusführungBET3000 TESTBERICHT Zum Wettanbieter
4
  • Verschiedene Sonderaktionen
  • Viele Wettkategorien
Das kleine Wappen Gibraltars Windows, Android Icon und Apple Icon 100€ Hier sind 5 kleine Sterne zu sehen888SPORT TESTBERICHT Zum Wettanbieter
5 Ein kleines Logo des Buchmachers Betsson_1
  • Faire Bonusbedingungen
  • Freundlicher Kundenservice
Ein kleines Logo der MGA Android und Apple Icons 100€
Freiwette
Android und Apple IconsBETSSON TESTBERICHT Zum Wettanbieter
6
  • Paysafecard Nutzung möglich
  • Hilfreiche Statistiken verfügbar
Ein kleines Logo der MGA Android und Apple Icons 120€ 5 Sterne in der kleinen AusführungWETTEN.COM TESTBERICHT Zum Wettanbieter

Dieser Tipp hat eine lange Tradition

Drei Jockeys bei einem PferderennenBeim Trab- und Galopprennen kommt es sehr oft zu einem Herzschlagfinale auf der Zielgeraden, und erst ein Kopf an Kopf Duell mit Fotofinish setz dem Spektakel ein Ende! Kein Wunder, dass diese Rennen seit Jahrzehnten so beliebt sind. Hieraus lässt dich die Bedeutung Head to Head erklären, nur dass es durch diese Spezialwette möglich ist, aus verschiedenen Startern sich zwei Kontrahenten herauszusuchen und darauf zu tippen, welcher zuerst im Ziel ankommt. Diese populäre englische Wettart findet nun auch in Deutschland immer größere Beliebtheit und wir werden im folgenden Beitrag auch über Fußball Head-to-Head Wettstrategien informieren.

Die besten Anbieter punkten mit einem breit gefächerten H2H-Portfolio

Da viele aus der Rubrik erfahrener Sportwetten Fan auf das exakte vorhersagen von Sportereignissen verzichten und sicher lieber auf sicherere Wettoptionen fixieren, erlebt die Head-to-Head-Wette aktuell einen regelrechten Aufschwung. Aus der Historie des Pferderennsports hat sich heutzutage ein großer Wettmarkt eröffnet, so werden auch Tipps auf Motorsport, Basketball, Tennis, Leichtathletik und Wintersport immer beliebter. Das neue Zugpferd dieser Wettart ist ohne Wenn und Aber die Fußball Wette und ist bei den besten Sportwettenanbietern garantiert unter den Spezialwetten zu finden.

Im Grunde kann die Head-to-Head Wette – H2H – eine Wettmöglichkeit, die wie folgt erklärt werden kann: Generell geht es bei den meisten Sportarten darum sich miteinander zu messen. Freilich unterscheiden sich die Variationen, Regeln und Spieleranzahl und dennoch kann zu den meisten Events oder gar über eine Saison oder Turnier zwischen zwei Wettbewerbern nach Platzierung, Punktzahl, Torverhältnis oder zeitabhängig, in der Regel nur einer als Gewinner hervorgehen.

Ein blaues Icon zum Thema Sportwetten
Die Bonusangebote

Einsteiger können gut von dieser Wette profitieren, leider zählt sie selten zu den Willkommensbonusangeboten. Das macht aber nichts, diese Angebote üben von sich aus schon einen Reiz aus.

  • Hoher 250€ Bonus – Ideal für Einsteiger
  • Niedrige Mindestquoten
Zum Bonus

Das Endergebnis ist oft irrelevant

Bei dieser besonderen Wettform müssen die Teams beim Wettvergleich auf dem Tippschein nicht aus der gleichen Liga kommen und die Akteure können ebenso in unterschiedlichen Mannschaften spielen. Das Wettgeschehen dreht sich einzig um die beiden auf dem Wettschein platzierten Protagonisten oder Mannschaften. Die Head-to-Head Wette ist auf verschiedenen Wettmärkten zu finden und nicht ausschließlich auf einzelne Veranstaltungen beschränkt. Gut aufgestellte Online Sportwetten Anbieter haben ebenso direkte Duelle im Wettangebot, die über eine komplette Saison oder ein ganzes Turnier laufen. Dabei werden die Tipps mit Vergleichscharakter immer beliebter. Neben diesem Vergleich kann ein Vergleich der einzelnen Sportwettenanbieter natürlich auch nicht schaden und wie Du am einfachsten einen Buchmacher aussuchst, erfährst Du hier.

In vier Schritten den passenden Buchmacher auswählen

Was ist eine sichere Head to Head Strategie bei Fußballwetten?

Wer beispielsweise auf den Meister oder Turniersieger wettet, muss normalerweise genau ins Schwarze treffen, um Erfolg zu haben. Bei einer Gegenüberstellung zweier Sportler oder Mannschaften ist die Gewinnchance per Head to Head deutlich größer.

Statt direkt auf den Meister der englischen Premier League zu tippen, wird zum Beispiel darauf gewettet, ob Liverpool besser abschneiden wird als Manchester United. Hier ist es vollkommen unerheblich, wer von beiden Teams das Aufeinandertreffen im Saisonverlauf für sich entscheiden konnte und ob vielleicht am Ende doch ein Klub aus London Meister wird. Entscheidend ist, wie sich die beiden Mannschaften über die gesamte Saison geschlagen haben und wer am letzten Spieltag den besseren Tabellenplatz erreicht hat.

Es steht völlig außer Frage, dass die Quoten etwas geringer ausfallen, dafür ist die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen um einiges höher. Eine gute Langzeitwetten Head-to-Head Strategie für Mannschaftssportarten könnte beispielsweise folgendermaßen lauten: Welche der beiden Mannschaften ist am Saisonende besser platziert – Bayern München oder RB Leipzig?

Weitere typische Beispiele für H2H Wetten:

Fußball: Robert Lewandowski oder Marco Reus – Welcher der beiden Akteure hat am Ende der Bundesliga Saison mehr Tore geschossen?

Teamwette: Deutschland oder Frankreich – Welche der beiden Mannschaften erzielt die meisten Tore in der Vorrunde?

Formel 1: Leclerc oder Vettel – Welcher der beiden Rennfahrer erreicht beim Grand Prix von Singapore die bessere Startposition?

Tennis: Williams oder Kerber – Welche der beiden Spielerinnen scheidet bei den US Open zuerst aus?

Fifty-Fifty Chance und bei Unentschieden Geld zurück

Beim Vergleich der klassischen 3-Weg-Wette mit der Head-to-Head Wette ist offensichtlich, dass es durch die limitierten zwei Möglichkeiten zum Tippen, automatisch eine höhere Gewinnchance gibt. Mathematisch betrachtet liegt die Wahrscheinlichkeit, eine H2H-Wette zu gewinnen bei 50 Prozent, ein 1X2 Tipp kommt hier nur auf 33,3 Prozent.

Vor- und Nachteil des Kopf an Kopf Vergleichs

Sonderfall – Was bedeutet Head to Head Wette Unentschieden? Insbesondere bei Fußball Wetten kann es des Öfteren zu einem Gleichstand am Ende der Begegnung kommen. Der Pluspunkt beim Tippen durch Head to Head, endet das Kräftemessen gleich welcher Art in einem Unentschieden, ist der Tippschein nicht verloren. Bei einer Head-to-Head Kombi Wette oder Einzelwette wird die Quote auf 1,00 gesetzt.

Für den Sportfreund bedeutet das, es gibt den Einsatz zurück beziehungsweise wird die Quote bei einer Head to Head Kombiwette herausgerechnet. Es können beispielsweise auch Teamvergleiche über ein Turnier oder eine ganze Saison vorgenommen werden. Wer kommt weiter in der Champions League Borussia Dortmund oder der FC Kopenhagen? Dabei spielt für die Tipps keine Rolle, wie die Spiele vom Ergebnis her ausgegangen sind, einzig die Gegenüberstellung zählt. Fliegen in unserem Beispiel beide Teams im Achtelfinale raus, fällt die Wette aus der Wertung und es gibt den Wetteinsatz zurück.

Der kleine nachvollziehbare Wermutstropfen eines Head to Head Vergleich ist, dass die Wettquoten gegenüber Standard Drei-Weg-Wetten, den Faktor Unentschieden nicht in der Wahrscheinlichkeitsberechnung berücksichtigen, aus diesem Grund fallen die Quoten niedriger aus. Grundsätzlich sollte sich der Sporttipper zumindest bei einer langfristigen Head-to-Head Strategie mit der Sportart auskennen, um eine vorausschauende Prognose mit guten Erfolgsaussichten auf dem Wettschein zu platzieren. Zusammengefasst bietet diese Wette die folgenden Vor- und Nachteile:

  • Bei Remis ist der Tippschein nicht falsch
  • Die Wette ist simpel gestrickt
  • Auch Langzeitwetten sind möglich
  • Vergleichsweise niedrigere Quoten

Fazit zum Thema

In diesem Artikel habe ich Dir eine einfacher Erklärung zur Head-to-Head Wette präsentiert. Sie ist ganz einfach. Es stehen immer zwei Teilnehmer einer Sportart im direkten Vergleich. Sozusagen ein Kopf an Kopf Konkurrenzkampf, auf dessen Sieger getippt werden kann. Da der Ausgang beim H2H-Wetten auf zwei Auswahlmöglichkeiten begrenzt wird, ist diese Wettstrategie, zu der Du hier geführt wirst https://www.sportwetteonline.de/strategie/, perfekt für Anfänger geeignet und zudem selbsterklärend.

Wer unsicher über dem Wettangebot hockt, kann sich für einen Head to Head Tipp entscheiden, wo man eher das Gefühl hat, wer am Ende als Sieger hervorgeht. Durch das verminderte Verlustrisiko fällt selbstverständlich auch die Wettquote vergleichsweise niedriger aus als bei einer Sieger-Unentschieden-Verlierer Sportwette.

Das Bild von Matthias Weber
Die Head to Head Wette ist für viele Spieler interessant und meine Tipps werden Dir bei deiner nächsten Kopf-an-Kopf Wette helfen.

Matthias Weber, Redaktionsleiter