Radsport Wetten – So kannst Du erfolgreich tippen

Sportwetten onlineRadsport Wetten zählen mehr zu einer Randsportart im Angebot der Buchmacher. Das liegt vor allem daran, dass keine täglichen Events stattfinden, sondern der Fokus mehr auf großen Wettbewerben liegt, die nur einmal jährlich ausgeführt werden. In Deutschland hat die Sportart in den letzten Jahren an Beliebtheit verloren, da es immer wieder zu Doping Skandalen gekommen ist, die einige der besten deutschen Teilnehmer vom Markt vertrieben haben. Auch mich hat dieser Umstand zwar gestört, allerdings hat mich das nicht davon abgehalten weiterhin Radsport Wetten zu platzieren. Die Gründe dafür werden im weiteren Verlauf des Textes deutlich. Meine Meinung teilen auch andere Personen, denn die größten Events wie die Tour de France und Giro d’Italia sind noch immer unglaublich beliebt. Zu diesen Radsport Höhepunkten sind auch die online Wettmöglichkeiten breit gefächert, was ich im Verlauf dieses Artikels deutlich wird. Dazu stelle ich einige interessante Tricks vor und zeige Dir ein attraktives Bonusangebot.

Ein Icon mit den Konturen von drei Spielern
KritischeExperten
Ein Icon mit einem Bild eines Zertifikats
AktuelleAnalysen
Ein Icon mit einem Haken in einer Kontur eines Wappens
SeriöseAnbieter
Ein Icon mit einer Lupe in der Mitte
KritischeBewertungen
Ein Icon mit der Seitenansicht eines Sparschweins
NeuesteAngebote

  • REGULIERUNG
    Ein kleines Logo der MGA
  • Mobile App
    Windows, Android Icon und Apple Icon
  • Quoten
    ø96%
  • Bonus
    250€
  • Die Betway Vorteile 
  • Unser Testsieger
  • Breitensportart und unbekannte Sportarten
  • Sehr hohe Quoten
  • Sehr hoher Willkommensbonus
Anbieter Angebot REGULIERUNG Mobile App Bonus Expertenbewertung Zur Website
2
  • Mehr als 30 Sportarten
  • Schnelle Auszahlungen möglich
Das Logo der MGA mit transparentem Hintergrund 100% Hier werden fünf kleine Sterne dargestellt22BET TESTBERICHT Zum Wettanbieter
3
  • Immer wieder neue Aktionen
  • Sehr hohe Quoten
Ein kleines Logo der MGA Android und Apple Icons 150€ 5 Sterne in der kleinen AusführungBET3000 TESTBERICHT Zum Wettanbieter
4
  • Verschiedene Sonderaktionen
  • Viele Wettkategorien
Das kleine Wappen Gibraltars Windows, Android Icon und Apple Icon 100€ Hier sind 5 kleine Sterne zu sehen888SPORT TESTBERICHT Zum Wettanbieter
5 Ein kleines Logo des Buchmachers Betsson_1
  • Faire Bonusbedingungen
  • Freundlicher Kundenservice
Ein kleines Logo der MGA Android und Apple Icons 100€
Freiwette
Android und Apple IconsBETSSON TESTBERICHT Zum Wettanbieter
6
  • Paysafecard Nutzung möglich
  • Hilfreiche Statistiken verfügbar
Ein kleines Logo der MGA Android und Apple Icons 120€ 5 Sterne in der kleinen AusführungWETTEN.COM TESTBERICHT Zum Wettanbieter

Die wichtigsten Fakten

Ein Radsport Rennfahrer ist hier zu sehenSchon kurz nach der Entwicklung der ersten Fahrräder sind diese auch schon für sportliche Wettbewerbe eingesetzt wurden. Bereits 1867 fanden die erstes Tagesrennen in Paris statt. Knapp 40 Jahre später startete erstmals das heute größte Event des Radsport, die Tour de France. Die Beliebtheit des Radsports lässt sich wohl vor allem darauf zurückführen, dass die meisten Menschen selbst eine starke Verbindung dazu aufbauen können, da das Fahrrad schließlich von den meisten auch im Alltag genutzt wird. Ganz abgesehen von der sportlichen Aktivität sind aber auch die Landschaften, die von den Sportlern durchquert werden, einen Anblick wert.

Im Radsport gibt es verschiedene Disziplinen, die sich basierend auf der Art der Strecken und der Räder unterscheiden. Rennen können zum Beispiel auf einfachen Straßen, Bahnen, in den Bergen, einem Gelände oder sogar in Hindernisparcours stattfinden. Längst wird der Sport auch nicht mehr nur mit einfachen Rennrädern durchgeführt, sondern auch mit Mountainbikes, BMX-Rädern und sogenannten Trial-Rädern.

Die verschiedenen Veranstaltungen umfassen sowohl Eintagesrennen als auch Touren, die sich über mehrere Tage hinweg ziehen. Der Radsport ist nicht nur als Einzeldisziplin im Sportwettenportfolio zu finden, sondern auch als Teil beim Duathlon und beim Triathlon. Die durchschnittliche Geschwindigkeit, die ein Sportler auf dem Rad in einem Wettbewerb hält, liegt bei rund 40 km/h.

Ein Sportwetten Icon
Interessant zu Wissen
Viele Radsport Helden haben in umfangreichen Prozessen ausgesagt und erst durch sie wurde der Zustand des Radsports deutlich. Einige ehemalige Radsport Stars traten auch in Talkshows oder in Fragestunden von Universitäten auf, um über die Geschehnisse zu berichten. Unter den „gefallenen Helden” waren auch deutsche Sportler.

Typische Regeln

Denkt man an Radsport, verbindet man diesen nicht unbedingt mit komplizierten Regeln. Doch gibt es in der Tat so einige Dinge, die von den Sportlern beachtet werden müssen. Wer Radsport Wetten platzieren möchte, sollte sich über diese zumindest auch einen groben Überblick verschaffen, um bei der Abgabe eines Tipps genauere Vorstellungen haben zu können. Die Regeln sind jedoch sehr unterschiedlich, je nachdem, um was für eine Disziplin es sich im Radsport handelt.

Bei einem Rennen geht es im Großen und Ganzen darum, eine bestimmte Distanz in der kürzesten Zeit zu bewältigen. In anderen Kategorien wie Sprints und Bergrennen werden zudem auch Punkte erzielt. Ganz anders sieht es hingegen aus, wenn es um eine BMX-Disziplin geht. Hier gilt es, gewisse Figuren vorzuführen, die in eine Bewertung eingehen.

Ein blaues Icon zum Thema Sportwetten
Die Bonusangebote

Da bei einem Event Radrennen meist an aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden, kann der folgende Willkommensbonus sehr schnell freigeschaltet werden.

  • Sehr viele Wetten
  • Langzeitprognosen sind möglich
Zum Bonus

Tagesrennen und große Veranstaltungen

Es gibt zahlreiche Events in den verschiedenen Radsport Disziplinen. Allerdings werden diese kaum alle von einem Sportwettenanbieter abgedeckt. Meist lassen sich nur die größten Events wie eben die Tour de France, Giro d’Italia oder auch der Vuelta a Espana finden. Fans der Sportart können bei genauer Recherche jedoch auch Buchmacher finden, die sich einen breiteren Wettmarkt bieten. So können dann auch täglich Wetten auf bestimmte Sprints und Tagesrennen platziert werden. In diesen Disziplinen lassen sich sogar sehr gute Quoten finden. Aber natürlich auch auf Großereignisse, wie es diese Tabelle beweist.

Giro d`Italia Gesamtsieger Quote
Tom Dumoulin 2,75
Primoz Roglic 4,20
Simon Yates 4,20
Egan Bernal 6,00
Miguel Angel Lopez 15

Die Radsport Wettmöglichkeiten

Da die Sportart sehr vielfältig ist und es viele unterschiedliche Disziplinen gibt, ist auch das Angebot möglicher Wetten breit gefächert. Es gibt jedoch einige sehr beliebte Wetten, die in dieser Sportart gerne platziert werden. Dazu gehören die Folgenden:

  • Gesamtsieger: Die einfache Sieges Wette lässt sich in allen Disziplinen anwenden, sowohl bei Tagesrennen als auch mehrtägigen Events. Meist stehen Favoriten recht schnell fest, weshalb man mit der Tippabgabe nicht lange warten sollte, um noch eine gute Quote zu erwischen.
  • Etappensieger: Bei größeren Veranstaltungen durchfahren die Sportler verschiedene Etappen. So kann man mehrere Wetten auf die Sieger der jeweiligen Etappen einer Veranstaltung platzieren.
  • Das beste Team: Diese Wettart ist vor allem bei der Tour de France sehr beliebt. Kaum ein Sportler gewinnt ein Event heute noch allein, weshalb ein gutes Team gefragt ist.
  • Head-to-Head Wetten: Mit dieser Wettart werden zwei bestimmte Fahrer gegenübergestellt. Es geht also nur darum, auf einen der zwei Sportler zu tippen, der entweder eine bestimmte Etappe oder aber das gesamte Rennen besser abschneidet als der andere.
  • Platzierungs Wetten: Eine Platzierungs Wette kann auf einen einzelnen Fahrer oder ein Team gesetzt werden. Man tippt dabei darauf, ob das Rennen in einer gewissen Platzierungsspanne, wie der Top 3 oder der Top 10 beendet wird.

Trikotwertungen: Hinter den Trikotwertungen verstecken sich recht viele mögliche Wetten. Dabei tippt man auf einen Sieger einer bestimmten Wertung wie beispielsweise den Top-Nachwuchsfahrer, den besten Sprinter oder den besten Bergfahrer.

Verschiedene Tipps und Tricks

Bei einigen Wettarten im Radsport ist eine Vorhersage wirklich nur sehr schwer zu machen. Beispielsweise ist es wesentlich schwerer, einen Etappensieger richtig zu tippen, als auf einen Gesamtsieger zu setzen. Jeder Sportler gibt sein Bestes, um mindestens eine Etappe zu gewinnen. Für das gesamte Rennen lassen sich hingegen meist schon im Voraus klare Favoriten herausstellen.

Darüber hinaus nehmen an einer großen Veranstaltung unwahrscheinlich viele Sportler teil, weshalb die Gewinnchancen nicht allzu gut stehen. Trikotwertungen fordern gute Kenntnisse in der Sportart. Man sollte mit den einzelnen Sportlern vertraut sein und die Regeln der entsprechenden Disziplin kennen.

Es ist stets eine gute Strategie, die wichtigsten Neuigkeiten im Radsport zu verfolgen, um die besten Chancen beim Wetten zu haben. Gerade bei den großen Wettbewerben ist die Einholung von Informationen zum Beispiel zur Vorbereitung und Kondition der einzelnen Sportler unabdingbar.

Fazit: Traditionsreicher Sport mit vielen Gewinnchancen

Verglichen mit anderen Sportarten sind die Wettmöglichkeiten im Radsport wirklich vielfältig und spannend. Ebenfalls muss man hier jedoch auch mit wesentlich mehr Kenntnissen rangehen, um wirklich erfolgreich sein zu können. Aufgrund der vielen verschiedenen Disziplinen der Sportart gibt es immer wieder Neues zu entdecken.

Fans sollten sorgfältig nach einem guten digitalen Unternehmen suchen, das nicht nur die großen Events ins Wettprogramm aufnimmt, sondern auch eine gute Abwechslung an Tagesrennen und unterschiedlichen Disziplinen bietet. Ein wirklich guter Sportanbieter verfügt zudem über Live Streams, über welche die Veranstaltungen verfolgt werden können.

Das Bild von Matthias Weber
Im Frühjahr und Sommer kannst Du beinah täglich Radsport Wetten platzieren und so sehr schnell Sonderaktionen freischalten.

Matthias Weber, Redaktionsleiter

– Top Wettanbieter –
1.
Das Betway Logo in 150*38
98/100
2.
Ein kleines 22Bet Logo ist hier zu sehen
96/100
3.
Das Bet3000 Logo in 150*38
95/100
– Top Bonus –
1.
Das Betway Logo in 150*38
250€
2.
Das Bet3000 Logo in 150*38
150€
3.
Das 888Sport Logo in 150*38
100€
– Top Wettquoten –
1.
Das Betway Logo in 150*38
10/10
2.
Ein kleines 22Bet Logo ist hier zu sehen
9/10
3.
Das Bet3000 Logo in 150*38
8/10