Tippmöglichkeiten Copa America & Gold Cup 2019

Copa America 2019

Copa America 2019Für Deutschlands Sportfreunde hat die Sommerpause in Sachen Fußball einige Leckerbissen im Programm. In Brasilien wird die Copa América bis in den Juli hinein ausgetragen, für die brasilianische Nationalmannschaft ist das die Chance auf Wiedergutmachung, nach dem Debakel des letzten großen Fußballereignisses im eigenen Land. Als Fan der DFB-Elf wird man sich gern an das historische 7:1 im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft erinnern. Ein weiteres kontinentales Kräftemessen findet in den USA statt, die zwölf Teams aus den Karibikstaaten und Nordamerika spielen den Gold Cup Sieger unter sich aus. Mehr Informationen darüber, welche Chancen die Titelverteidiger haben und was es für vielversprechende Wettmöglichkeiten gibt, erhältst Du im folgenden Artikel.

Die Copa América 2019 in Brasilien

Der etwas ungewöhnliche Turniermodus besteht aus drei Gruppen und geht nach den Gruppenspielen direkt in die Viertelfinalspiele über. Aufgrund von limitierten zehn Nationalteams in Südamerika muss der kontinentale Fußballverband CONMEBOL zu jedem Turnier zwei zusätzliche Länder einladen. Dieses Jahr spielen der künftige WM-Gastgeber Katar und Japan mit, beide bekommen somit die Chance, die Endrunde auf einem anderen Kontinent zu gewinnen. Im Rahmen der Vorrundenspiele trifft das japanische Nationalteam unter anderem auf den Titelverteidiger aus Chile.

In diesem Jahr ergibt sich ein mögliches Novum, da Katar im Frühjahr den Asien-Cup gewonnen hat, könnte das Emirat als erste Nation überhaupt auf zwei Kontinenten zum Champion aufsteigen. Wobei die Erfolgschancen bei der namhaften Konkurrenz aus Südamerika sehr gering ausfallen, da sicher das brasilianische Team um Superstar Coutinho sowie Argentiniens Lionel Messi etwas dagegen zu setzen haben. Nicht dabei ist der Tuchel-Schützling Neymar, der sich tragisch in der Vorbereitung auf die Endrunde verletzt hat.

Lukrative Tippspecials auf die Südamerikameisterschaft

Das Turnier bietet durch seinen speziellen Austragungsmodus außerordentlich gute Wettoptionen in der Gruppenphase. Da sich nur die zwei besten Drittplatzierten Teams für das Viertelfinale qualifizieren können, ist die Brisanz bis zum letzten Gruppenspiel hoch.

Bedeutungslose Partien, so wie man es aus der Gruppenphase des Europapokals gewohnt ist, kommen nicht vor. Am letzten Spieltag kann es also einem Underdog durchaus gelingen, ein Team, was das Ticket für die K.o.-Phase bereits eingelöst hat, zu schlagen. Die klassische Wette auf den Gesamtsieger ist natürlich immer interessant und sorgt über das ganze Turnier für einen hohen Spannungsbogen.

Ein guter Kick-Tipp für alle weniger entscheidungsfreudigen Wettfreunde ist die Each-Way Option, die beispielsweise Betway anbietet. Man kann auf den Turniersieger tippen, und sollte das Team im Finale am 7. Juli im Maracana Stadiun scheitern, dann gibt es immerhin ein Drittel des Gewinns ausgezahlt.

Infos zum CONCACAF Gold Cup für Tippfreunde

Die Vorrundenspiele in den vier Gruppen mit jeweils vier Mannschaften werden in den USA, Costa Rica und Jamaika ausgetragen, womit einige Nationen einen Heimvorteil verbuchen können. Insgesamt ist die Gruppenphase von klaren Favoriten geprägt und bietet maximal eine gute Rendite mit Blick auf die Entscheidungsspiele um den zweiten Platz. Allerdings sind die Gruppenspiele perfekt geeignet, um auf die Toranzahl zu tippen.

In der Regel fallen gerade bei Spielen der Favoriten, wie Mexiko und den USA, viele Tore, wenn es gegen die Außenseiter aus Martinique, Guyana oder El Salvador geht. Aufgrund der diesjährigen Gruppenauslosung besteht auch die Möglichkeit, dass es in der K.o.-Runde zu unausgeglichenen Partien kommt, womit ebenfalls kombinierte Wetten mit verschiedenen Viertelfinalspielen möglich sind. Wie bei jedem Turnier lohnt es sich, aufgrund hoher Quoten, im Laufe der Vorrunde auf einen Titelfavoriten festzulegen.

Die Tippoptionen zur Endrunde des Gold Cups

Ein interessanter Fakt – das jamaikanische Team hat es bei den letzten beiden Turnieren jeweils bis ins Finale geschafft, konnte sich allerdings nicht gegenüber Mexiko und den USA behaupten. Die Top-Favoriten bei allen Anbietern von Sportwetten sind die amerikanische und die mexikanische Fußball-Nationalmannschaft, zu einem Duell der beiden kann es frühestens im Finale kommen.

Die meisten Buchmacher ermöglichen eine Teilauszahlung über ein Drittel der Siegerquote sollte die jeweilige Nationalmannschaft auf dem Tippschein ins Finale einziehen, jedoch den Titel nicht gewinnen. Das Endspiel findet am 8. Juli 2019 im Soldier Field Stadion in Chicago, Illinois statt.

Der passende Anbieter zum Tippvergnügen

Wettfreunde können sich in jedem Fall in unserer Buchmacher-Liste einen Anbieter heraussuchen und sich in aller Ruhe über die verschiedenen Varianten zum Wetten auf den Gold Cup und die Copa America informieren. Interessant sind Tipps auf den Gruppensieger – da die Qualität in den meisten Gruppen stark schwankt – sind Vorhersagen auf den Favoriten zumeist eine klare Angelegenheit, bevor die Brisanz in den K.o.-Spielen zunimmt. In-Play-Wetten sind natürlich ebenfalls möglich, aber aufgrund der Zeitverschiebung wird das wohl für die wenigsten Tippspieler eine Option sein. Bei unseren Top-Anbietern findest Du stabile Quoten und vor allem ein zertifiziertes Angebot lizenzierter Buchmacher.

Bestes Bonusangebot Buchmacher Bonus Details Umsatz Dauer Zur Website
250€

Zum Testsieger100% Bonus bis 150€ auf die 1. Einzahlung.
100% Bonus bis 100€ auf die 2. Einzahlung.
Mindesteinzahlung: 10€.
Angebot ist 30 Tage gültig.
Gilt nur für Neukunden

Ein kleines 22Bet Logo ist hier zu sehen 100% 100% auf die 1. Einzahlung 5x 7 Tage Zum Buchmacher
Das Bet3000 Logo in 150*38 150€ 100% auf die 1. Einzahlung 3x 6 Wochen Zum Buchmacher
Das 888Sport Logo in 150*38 100€ 100% auf die 1. Einzahlung 6x 60 Tage Zum Buchmacher
Ein kleines Logo des Buchmachers Betsson_1 100€
Freiwette
Einzahlungsbonus 6x 30 Tage Zum Buchmacher