Sportwetten – Wo gibt es die besten Quoten?

Hier ist ein Fan im Fußballstadion zu sehen

Hier ist ein Fan im Fußballstadion zu sehenSportwetten werden umso lukrativer, je besser die Quoten und je höher die Wetteinsätze der Spieler sind. Kein Wunder, dass es viele Informationen zu den Quoten gibt, zum Beispiel in Zeitungen oder im Netz. Spieler können beinah täglich etwas über den Gesundheitszustand der Spieler lesen und darüber wichtige Informationen zu den Quoten sammeln, denn ist der wichtigste Spieler einmal verletzt, entwickelt sich dementsprechend auch die Quote.  Allerdings sind die Quoten sehr kurzlebig. Sie gelten nur bis zu Beginn des Spiels, es sei denn man entscheidet sich eine Livewette einzugehen. Demnach stellt sich die Frage, wie man vorab schon die besten Quoten finden kann oder mit anderen Worten: Wo bekommen Spieler das meiste für ihren Wetteinsatz zurück. Dabei darf man als Spieler ruhig penibel sein, manchmal reichen kleine Unterschiede bereits aus, um den möglichen Gewinn drastisch zu verändern.

Wo gibt es die besten Quoten?

Die besten Quoten sind stets bei den Buchmachern zu finden, die spezielle Sonderaktionen zur Verfügung stellen. Dabei wird ein spezieller Spieltag oder ein spezielles Spiel beworben, bei dem es höhere Quoten geben soll. Diese Aktion wird oft Quotenboost genannt.

Wie finden Spieler diese Aktionen?

Leider gibt es nicht den einen richtigen Weg diese Bonusangebote zu finden. Spieler müssen sich schon die Mühe machen und selbst nach diesen Aktionen schauen. Dabei können sie über diese Webseite direkt zum Buchmacher gelangen und dann von den Aktionen profitieren. Einfacher geht es eigentlich nicht mehr.

Wo gibt es sonst noch hohe Quoten?

Die Quotenboost Aktion ist nicht die einzige Möglichkeit an hohe Quoten zu kommen. Es gibt noch weitere Wege. So kann man zum Beispiel auf die Highlights des Tages tippen. Sie üben ohnehin schon einen großen Reiz aus und beinhalten oft auch hohe Quoten. Des Weiteren lohnt sich auch ein Blick in die unteren Ligen. Wer zum Beispiel gerne Fußballspiele tippt, der kann sich zum Beispiel mal die unteren Ligen aus Europa ansehen und dann entscheiden, ob die Spiele einen Tipp wert sind oder nicht.

Das Quotenniveau ist entscheidend

Jeder Buchmacher hat natürlich das interesse Plus zu machen, da er sonst schließen müsste. Das geht aber nur, wenn ein gewisser Prozentsatz bei ihm bleibt. Dieser Prozentsatz wird Hausvorteil genannt und berechnet sich wie folgt: 100% – Quotenniveau = Hausvorteil. Aus dieser Gleich folgt, dass ein hohes Quotenniveau dafür sorgt, dass weniger Geld beim Buchmacher bleibt beziehungsweise Spieler einen höheren Gewinn erzielen können. Übrigens, wie hoch das Quotenniveau der einzelnen Buchmacher ist, lesen Sie auf dieser Webseite.

Interessante Quoten gibt es auch bei den Livewetten

Auch die Livespiele bieten hohe Quoten. Bei diesen Spielen ändern sich die Quoten beinah minütlich, da sie an den Spielverlauf gekoppelt sind Und jeder weiß, dass beim Fußball quasi alles passieren kann und das Spiel erst vorbei ist, wenn der Schiedsrichter abgepfiffen hat. Daher kann es sich durchaus lohnen, wenn Spieler einen Blick auf die Quoten der laufenden Partien werfen und sich dann eine interessante Quote oder gleich mehrere attraktive Quoten aussuchen.

Nicht nur Fußballspiele haben interessante Quoten

Es gibt immer wieder neue Sportarten und manchmal schwappen Trends auch nach Deutschland. Das zeigt sich zum Beispiel beim Cricket, das hierzulande immer beliebter wird und bei dem immer mehr Menschen zu sehen. Ähnliches gilt auch für Football, der vor allem im Süden Deutschlands gerne gespielt wird. Ein weiteres Beispiel aus der jüngeren Zeit ist eSports. Dabei geht es zum Beispiel um Partien der Spiele Counter Strike oder League of Legends.

In Asien sind eSport Spieler Superstars, haben scharen von Fans und führen ein finanziell gutes Leben. In Europa ist der Hype aber noch nicht angekommen. Hier winden sich die Verantwortlichen noch eSport als Sport anzuerkennen.

Trotz der Debatten haben einige Buchmacher diese Sportarten in ihr Programm aufgenommen und Spieler können dabei von hohen Quoten profitieren, denn schließlich möchten Buchmacher, dass Sportarten populär werden und die Quoten können dabei als „Lockmittel“ dienen.

Das waren die Tipps zu den besten Quotenangeboten

Die besten Quoten zu finden kann manchmal etwas mühselig sein. Mit diesen Tipps sollte es aber einfacher werden. Spieler haben die Möglichkeit gezielt nach einem Quotenboost zu suchen und dabei von sehr hohen Quoten zu profitieren. Darüber hinaus sollten sie auch mal einen Blick in die unteren Ligen werden und natürlich das Quotenniveau beachten, welches bei ca. 93% liegen sollte, wenngleich ein höherer Prozentwert für den Spieler besser ist.

Außerdem können auch die Livewetten mit hohen Quoten überzeugen, wenngleich das abhängig vom Spielverlauf ist. Letztlich kann es sich lohnen Spiele aus hierzulande unbekannten Sportarten zu tippen, da Buchmacher dort hohe Quoten als „Lockmittel“ einsetzen können. Falls auch Sie jetzt diese Tipps ausprobieren möchten, können Sie sie bei dem folgenden Buchmacher testen.

Bestes Bonusangebot Buchmacher Bonus Details Umsatz Dauer Zur Website
250€

Zum Testsieger100% Bonus bis 150€ auf die 1. Einzahlung.
100% Bonus bis 100€ auf die 2. Einzahlung.
Mindesteinzahlung: 10€.
Angebot ist 30 Tage gültig.
Gilt nur für Neukunden

Ein kleines 22Bet Logo ist hier zu sehen 100€ 50€ auf die 1. Einzahlung 5x 7 Tage Zum Buchmacher
Das Bet3000 Logo in 150*38 150€ 100% auf die 1. Einzahlung 3x 6 Wochen Zum Buchmacher
Das 888Sport Logo in 150*38 100€ 100% auf die 1. Einzahlung 6x 60 Tage Zum Buchmacher
Ein kleines Logo des Buchmachers Betsson 80€ Einzahlungsbonus 6x 30 Tage Zum Buchmacher