Sportwetten – Was passiert bei Spielabbruch?

Ein Fußball auf einem Feld

Ein Fußball auf einem FeldEs ist eine Situation, die man Spieler nur selten erfahren muss: der Spielabbruch. Immer wieder kommt es vor, dass bestimmte Begegnungen aufgrund diverser Gründe neu angesetzt werden müssen. Hat man gerade auf dieses Spiel dann einen Einsatz abgegeben, dann ist es natürlich zunächst mal ärgerlich, dass man auf eine neue Austragung des Spiels warten muss. Gleichzeitig muss man sich jedoch sofort mit der Frage auseinandersetzen, was eigentlich mit eigenen Tipps bei Spielabbruch passiert. Zweifellos wäre es angenehm, wenn man eine einheitliche Antwort für alle Wettanbieter geben könnte. Doch die Realität sieht leider anders aus. Die Buchmacher verfügen über individuell gestaltete AGBs und haben sich so unterschiedliche Handhabungen ausgedacht. Man darf sich aber darauf verlassen, dass die Anbieter über spezielle Regularien verfügen, die die Situation des Spielabbruchs behandeln.

Bei Fragen hilft der Support

Auch wenn es zu einem solchen Ereignis nicht oft kommt, muss ein Wettanbieter natürlich damit rechnen, besonders wenn man die Vielzahl der Sportereignisse bedenkt, welche jeden Tag angeboten werden. Beschäftigt man sich also mit Sportwetten und fragt sich „was passiert bei Spielabbruch“, kann man verschiedene Wege gehen. Ist man bereits bei einem Anbieter registriert, dann kann man die Plattform selbst untersuchen und hier die geltenden Geschäftsbedingungen unter die Lupe nehmen.

Es ist höchst wahrscheinlich, dass man dann früher oder später die Regeln zum Spielabbruch finden wird. Bei sehr starken Anbietern wird es aber unter Umständen noch schneller gehen, wenn man sich die Supportangebote zunutze macht. Viele Anbieter sind heutzutage nämlich über verschiedene Kontaktwege erreichbar. Findet man in dem Supportbereich auch einen Live Chat vor, dann ist dieser sicherlich den anderen Kontaktwegen vorzuziehen.

Schließlich sollte man nicht länger als einige Momente warten müssen, um mit einem Mitarbeiter des Buchmachers kommunizieren zu können. Die Frage zur Situation bei Spielabbruch schreibt man dann einfach in das Chat-Fenster. Sind die FAQs sehr ausführlich aufgebaut, dann wird man unter Umständen auch hier die Sachlage beschrieben bekommen.

Der Spielabbruch ist rar aber immer wieder möglich

Warum sollte ein Spiel eigentlich abgebrochen werden? Dies kann durch ein Fehlverhalten einer Mannschaft passieren oder auch der Fans. Es gab in der Vergangenheit auch schon Beispiele, bei denen die Spieler zu unsportlich wurden und zu viele rote Karten kassierten. In einem solchen Fall wird das Spiel vorzeitig beendet und zugunsten der faireren Mannschaft gewertet.

Kommt es zu extremen Wetter, wie Gewitter oder Hagel, dann gehört es ebenfalls zu den Befugnissen des Schiedsrichters, das Spiel mittendrin zu unterbrechen. Ist der Wetterschauer nach kurzer Zeit wieder vorbei, dann wird die Partie wohl umgehend fortgesetzt. In dem ein oder anderen Fall kam es zum Abbruch bereits vor der Partie. Wenn der Platz aufgrund hohen Schneefalls unbespielbar ist, dann macht es denkbar wenig Sinn, hier Begegnungen auszutragen.

Es gibt also durchaus einige Fälle, bei denen ein Spielabbruch denkbar wird. Im Normalfall wird der Tipp dann einfach auf das Wiederholungsspiel übertragen. Ist noch kein derartiges Wiederholungsspiel angesetzt, dann kann es aber auch sein, dass die Einsätze zurückgezahlt werden und der Tippschein aufgelöst wird. Bei Kombiwetten kann es beispielsweise sein, dass dieser Tipp einfach der Kombiwette entnommen wird.

All dies sind jedoch nur Beispiele für die Handhabung eines Spielabbruchs. Es obliegt demnach dem Ermessen des Buchmachers, welche genauen Regelungen zum Einsatz kommen. Man darf aber damit rechnen, dass man von den Anbietern fair behandelt werden wird. Die Wettunternehmen selbst haben kein Interesse an einem Abbruch und auch für sie ist es unangenehm, dann Tipps zurücknehmen zu müssen. Doch im Sport ist alles möglich und daher müssen Vorkehrungen für allerlei Situationen getroffen werden.

Bestes Bonusangebot Buchmacher Bonus Details Umsatz Dauer Zur Website
250€

Zum Testsieger100% Bonus bis 150€ auf die 1. Einzahlung.
100% Bonus bis 100€ auf die 2. Einzahlung.
Mindesteinzahlung: 10€.
Angebot ist 30 Tage gültig.
Gilt nur für Neukunden

Ein kleines 22Bet Logo ist hier zu sehen 100% 100% auf die 1. Einzahlung 5x 7 Tage Zum Buchmacher
Das Bet3000 Logo in 150*38 150€ 100% auf die 1. Einzahlung 3x 6 Wochen Zum Buchmacher
Das 888Sport Logo in 150*38 100€ 100% auf die 1. Einzahlung 6x 60 Tage Zum Buchmacher
Ein kleines Logo des Buchmachers Betsson_1 100€
Freiwette
Einzahlungsbonus 6x 30 Tage Zum Buchmacher