Frühzeitig für die Titeljagd positionieren für mehr Gewinn

Frühzeitig für die Titeljagd positionieren für mehr GewinnDer Saisonauftakt in Fußball-Europa steht vor der Tür und bereichert das Wettprogramm der besten Buchmacher. Angefangen mit dem Spielplan der Bundesliga über die englische Premiere League, bis hin zur spanischen La Liga wird dem ambitionierten Wettfreund reichlich Potenzial geboten. Ebenfalls sind die Ansetzungen in den nationalen Pokalwettbewerben längst bekannt. Wer die anstehende Saison nicht ohne Meisterwetten und Pokalsieger Tipps verbringen möchte, sollte sich noch im Juli festlegen, um von Höchstquoten zu profitieren. Während die Teams sich im Trainingslager auf die neue Spielzeit vorbereiten, sind die Renditechancen für langfristige Sportwetten am höchsten. Ein paar interessante Ansätze für Tipper mit guten Erfolgsaussichten für die anstehende Saison 2019/20 sind im folgenden Beitrag zu finden.

Chancen-Übersicht für Deutschlands höchste Spielklasse

Den Tipp auf den deutschen Meister gönnen sich die meisten Fußball interessierten Sportfreunde aus Deutschland im Laufe der Spielzeit. Klar ist, dass der Rekordhalter aus dem Süden der Bundesrepublik da ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala steht. Mit nun mehr sieben Meisterschaften infolge rechnen nur die wenigsten Tipper mit einem Wechsel an der Tabellenspitze, obwohl die Borussen zur Freude der unparteiischen Fußballfans in der vergangenen Saison endlich mal wieder für Spannung bis zum Ende sorgten.

Trotzdem, beim Vizemeister herrscht immer noch Umbruchstimmung und die Bayern haben sich punktuell mit Stars verstärkt, weshalb ein Machtwechsel so gut wie ausgeschlossen ist. Zusätzlich müssen die Dortmunder nach allen Spielen in der Gruppenphase der Königsklasse auswärts antreten, wo mit dem einen oder anderen Punktverlust zu rechnen ist.

Wer sich also frühzeitig auf die Bayern festlegt, kann seinen Einsatz maximal um bis zu 40 Prozent erhöhen, sofern die Wette innerhalb der Saisonvorbereitung platziert wird. Punkten die Münchener in den Auftaktspielen wird die Rendite binnen weniger Wochen fallen. Wer sich eine attraktive Gewinnmarge verspricht, muss da schon auf einen Verein setzen, der zumindest die Qualität hat, um in der Tabellenspitze mitzuspielen.

Was haben Europas Top-Ligen zu bieten?

In der wohl mit Abstand stärksten europäischen Fußball-Liga bieten sich selbstverständlich die besten Möglichkeiten, um mit einer Titel-Vorhersage einen guten Schnitt zu machen. Angefangen mit dem FA Cup, wo sich bis auf wenige Ausnahmen jedes Jahr einer der Favoriten durchsetzt. So lauteten die letzten Sieger Manchester City, Chelsea, Arsenal und Manchester United. Nachdem Jürgen Klopp den Siegesfluch mit dem Triumph in der Königsklasse beendet hat, ist natürlich auch der FC Liverpool ein heißer Kandidat auf einen nationalen Titel am Ende der Saison 2020.

Ob es für die Meisterschaft in der Premier League reicht, wird sich zeigen, in jedem Fall hat das Kopf-an-Kopf-Rennen bis in die Schlussminuten des letzten Spieltags in der abgelaufenen Spielzeit gezeigt, die Reds können konstant punkten. Die Gewinnerwartung ist recht hoch, für einen Tipp auf den FA-Cup gibt es das 8-fache des Einsatzes zurück und für den Meistertitel gerade Mal das Dreifache.

Im Übrigen sollte die Meisterwette knapp verloren gehen und die Mannschaft vom Wettschein landet auf dem zweiten Platz, wird bei Betway der Einsatz mit einem Viertel der Quote multipliziert. Schafft es der FC Chelsea auf Platz zwei, ergibt das eine Quote von 6,5 bei einem Titel-Gewinn sogar mehr als das 30-Fache. Unser Testsieger Betway Sport bietet sogar die Option, auf den Erstplatzierten zu wetten, ohne die Platzierung von Manchester City mit einzubeziehen.

Auf die Tabellenplätze kommt es an

Wie in England lohnt es sich auch in der spanischen Ersten Liga die Top 4 in Betracht zu ziehen. Während die Wette auf den Champion nur wenig einbringt und in der Regel mit wenigen Ausnahmen zwischen Barca und Real ausgemacht wird, bieten die Platzierungen dahinter bessere Quoten. Ein Blick auf die Abschlusstabellen der letzten Jahre zeigt eindeutig, mit Vereinen wie Athletic Bilbao, Sevilla und Valencia ist immer zu rechnen.

Nicht nur dass die Vertreter aus Spanien im Europacup stets eine gute Figur machen auch in der Liga überzeugt man mit Konstanz. Der Wetteinsatz kann bis um das sechsfache erhöht werden, mit einer korrekten Prognose auf einen der genannten Kandidaten unter den ersten vier zum Saisonfinale. Ein außergewöhnliches Wettprogramm rund um Fußball Saisonwetten findest Du in unserer Buchmacher Liste. Alle Wettanbieter bieten die Möglichkeit, bei einer Anmeldung das Startbudget mit einer Gratifikation zu maximieren und glänzen mit exklusiven Angeboten.

Bestes Bonusangebot Buchmacher Bonus Details Umsatz Dauer Zur Website
250€

Zum Testsieger100% Bonus bis 150€ auf die 1. Einzahlung.
100% Bonus bis 100€ auf die 2. Einzahlung.
Mindesteinzahlung: 10€.
Angebot ist 30 Tage gültig.
Gilt nur für Neukunden

Ein kleines 22Bet Logo ist hier zu sehen 100€ 50€ auf die 1. Einzahlung 5x 7 Tage Zum Buchmacher
Das Bet3000 Logo in 150*38 150€ 100% auf die 1. Einzahlung 3x 6 Wochen Zum Buchmacher
Das 888Sport Logo in 150*38 100€ 100% auf die 1. Einzahlung 6x 60 Tage Zum Buchmacher
Ein kleines Logo des Buchmachers Betsson 80€ Einzahlungsbonus 6x 30 Tage Zum Buchmacher