Fan liegt mit Mega-Tipp auf Rekord-Ergebnis goldrichtig

Können Unternehmen von legalen Tippspielen profitieren?

Können Unternehmen von legalen Tippspielen profitieren?Beim Thema Wettwunder, die in utopischen Gewinnausschüttungen ihr Ende fanden, denken erfahrene Tippfreunde unwillkürlich an Leicester City und an das legendäre Fußball-Weltmeisterschaft-Halbfinale in Belo Horizonte, in dem Deutschland die brasilianische Nationalelf abfertigte. Damals landeten doch tatsächlich einige Wettspieler einen Glückstreffer mit der korrekten Ergebnisvorhersage und konnten den Einsatz exorbitant vermehren. Mit noch höheren Wettquoten wurde das bis dato größte Fußball-Wunder der englischen Premier League in der Saison 2015/16 vergütet. Damals tippten einige Fans aus emotionaler Verbundenheit auf die Foxes als Meister und konnten sich am Saisonende über eine 5.000-fache Wettauszahlung freuen. Nun war der Verein aus den englischen East Midlands erneut an einer Wahnsinnswette beteiligt.

Rekordverdächtiger In-Play Wettgewinn

Dass die Hasenhüttl-Elf am 10. Spieltag der Premier League Saison gar keine Siegchance gegen das Team von Brendan Rodgers haben würde, damit hatten weder Buchmacher noch Fußballexperten gerechnet. Die meisten Wettanbieter hatten in Bezug auf Scorecast-Wettoptionen und klassische Ergebnistipps bereits bei fünf Toren Vorsprung die Angebote abgeschlossen und nur noch auf Anfrage Quoten herausgegeben.

Das sollte sich im Rahmen der laufenden Partien zügig ändern, denn die Foxes gingen bereits nach 19. Spielminuten mit drei Toren in Führung. Dank mobile Wetten und Live Tippabgabe hat sich ein Wettfreund aus den gewonnen Eindrücken im St. Mary’s Stadium gedacht, hier geht etwas. Entsprechend stellte sich der Brite Paul Adlam aus Bournemouth die Frage, wenn die Partie so gut anfängt, wird das Ende wahrscheinlich umso besser. Aus dem Bauch heraus tippte er auf ein 0:9-Auswärtssieg für Leicester City und sollte recht behalten.

Mit einer Live-Quote von 150:1 wurde aus dem 10 Pfund Einsatz eine mehr als lohnenswerte Wettauszahlung beim höchsten Auswärtserfolg aller Zeiten in der 131-jährigen Geschichte der Premier League. Für so eine Top-Quote ist freilich ein spitzenmäßiger Wettanbieter erforderlich. Bei Betway Sports wird jedes neue Mitglied mit einem großzügigen Anmeldebonus willkommen geheißen.

Vorteile
  • Tägliche- und spezielle Boni gibt´s auch für angemeldete Spieler
  • Unkomplizierte Bonusbedingungen
  • Zeitlich faire Umsatzbedingungen
  • Hervorragendes Wettangebot mit Trendsportarten
Nachteile
  • Maximale Auszahlung kann nur sechs Mal so hoch sein wie die Einzahlung
250€
Zwei Einzahlungen erforderlich. 6 – facher Umsatz innerhalb von 30 Tagen

Auf welcher Basis fiel die Entscheidung auf dieses Ergebnis zu setzen?

Das genaue Geheimnis hat Leicester-Fan Paul Adlam natürlich nicht Preis gegeben. Einzig, dass er nach dem dritten Tor, innerhalb weniger Minuten und der drückenden Überlegenheit seiner Foxes, das Gefühl bekam, das etwas Besonderes in der Luft liegt. Als dann noch Hasenhüttls Abwehrchef Ryan Bertrand mit rot vom Platz flog platzierte der britische Tippfreund seine 9:0-Sieg-Wette auf Leicester City.

Natürlich war das noch längst keine Garantie, dass noch weitere sechs Tore fallen. Schlussendlich haben Platzverweise und frühe Rückstände des Öfteren zu Trotzreaktionen geführt und die zehn Fußballer spielten besser als elf. Das Verblüffende war am Ende der Partie nicht nur dieser außergewöhnlich hohe Sieg, und dass die Foxes kurzfristig wieder Meisterluft schnuppern durften, sondern, dass bisher noch nie ein englischer Verein in der ersten Liga so hoch auswärts gewonnen hat.

Allerdings scheint das ein wenig an der aktuellen Saison zu liegen, denn auch ManCity verbuchte, wenn auch in einem Heimspiel ein 8:0-Sieg gegen Watford. Darüber hinaus hat sich Leicester City seit diesem Kantersieg auf den Champions League Qualifikationsplätzen festgebissen und ist sicherlich für die eine oder andere Saison-Überraschung gut.

Was hat der Glückspilz an seinem Auswärtstipp verdient?

In Anbetracht der schier unvorstellbaren Vorhersage eines Auswärtssiegs, der mit einem neun Tore Vorsprung endet, ist das Resultat sogar ein wenig mager ausgefallen. Denn für den zehn Pfund Einsatz gab es am Ende eine 1.500 Pfund Gewinnauszahlung. Allerdings hat das Team bereits deutlich in Führung gelegen und eine 150er-Quote für eine Live-Wette ist durchaus selten zu bekommen.

Hätte sich der Tipper aus Bournemouth im Rahmen einer Pre Play Wette für dieses Resultat entschieden, dann könnte es sich womöglich eine 1.000-fache Wettauszahlung freuen. Interessante Wettangebote und Höchstquoten sind bei den Buchmachern in der folgenden Liste zu bekommen. Für Anmeldungen gibt es obendrein einen lukrativen Willkommensbonus:

Bestes Bonusangebot Buchmacher Bonus Details Umsatz Dauer Zur Website
250€ sichern

100% Bonus bis 150€ auf die 1. Einzahlung
100% Bonus bis 100€ auf die 2. Einzahlung

Zum Testsieger

Das Bet3000 Logo in 150*38 150€ 100% auf die 1. Einzahlung 3x 6 Wochen Zum Buchmacher
150*38 Pixel SportEmpire Logo 150€ 100% auf die 1. Einzahlung 12x 21 Tage Zum Buchmacher
150*38 Pixel Betano Logo 150€ 100% auf die 1. Einzahlung Zum Buchmacher
150*38 Pixel NeoBet Logo 150€ 100% auf die 1. Einzahlung 5x 100 Tages Zum Buchmacher