Deutsche Wettlokale feiern gigantische Umsätze

Fußball auf Schwarz Rot Gold Hintergrund_2

Fußball auf Schwarz Rot Gold Hintergrund_2Die Wettbranche in Deutschland hat nach neuesten Prognosen im Weltmeisterschafts Jahr 2018 einen neuen Umsatzrekord aufgestellt. Insgesamt wurden in den Wettstuben und bei lizenzierten Online Sportwetten Anbietern sage und schreibe 8,8 Milliarden Euro umgesetzt. Wie hoch die Summe aller Wettgewinne ausgefallen ist, das behalten die Buchmacher selbstredend für sich. Eins ist klar, Sportwetten ist nicht mehr nur ein saisonaler Trend, sondern begeistert bundesweit Millionen Spieler Tag ein Tag aus. Ob der Extra-Kick an Adrenalin zum Bundesliga Wochenende oder sich gegenüber den Kollegen als Sportexperte behaupten, die Wettmöglichkeiten haben allerhand zu bieten. Dementsprechend positiv waren auch die Umsatzzahlen für das vergangene Jahr. Der nächste Absatz macht deutlich wie sie sich entwickelt haben. Danach geht es weiter mit den Gründen für diese Entwicklung und letztlich zeigt dieser Artikel auf, was bei Sportwetten im Körper geschieht.

Der deutsche Sportwettenmarkt verzeichnet exorbitante Umsatzprognosen

Auf dem ersten Platz der beliebtesten Wettvarianten landeten auch im Jahr 2018 logischerweise die Fußballwetten. Mit den neuen Zahlen erreicht das Umsatzniveau allmählich Las Vegas Werte, hier werden jährlich über 10 Milliarden Dollar umgesetzt. Zum Vergleich, laut dem German Gambling Market Monitor wurden im Vorjahr 2017 bereits Bestwerte erreicht, ohne Fußball WM oder EM lag der Sportwetten Umsatz bei über 7,5 Milliarden Euro. Was bedeutet das für den Fiskus? Die Finanzämter können sich über horrende Steuereinnahmen freuen, dann neben der seit 2012 gemäß Glücksspielvertrag abzuführenden fünfprozentigen Wettsteuer auf Sportwetten müssen die in Deutschland agierenden Wettanbieter ihre Gewinne versteuern.

Immer mehr Deutsche holen sich beim Sportwetten einen extra Schub Adrenalin

Laut statistischer Erfassung haben offiziell fast 1,5 Millionen Deutsche im Jahr 2017 im Internet oder in einem örtlichen Wettbüro Wettscheine ausgefüllt. Das bedeutet, im Schnitt gaben die Wettspieler weit mehr als 400 Euro pro Monat für ihr persönliches Wett Vergnügen aus. Wobei die Mehrheit niedrige zweistellige Beträge in ihr Hobby investiert, während Wettprofis mit hohen Einsätzen und Wettstrategien mit Sportwetten Geld verdienen.

Insgesamt lässt sich rückblickend sagen, dass der Wettmarkt in der Bundesrepublik jährliche Wachstumsraten von über zehn Prozent verzeichnet. Hinzu kommen saisonale Umsatzzuwächse durch sportliche Großereignisse, die selbst den normalen Sportfan zur Wettabgabe verleiten. Eine besondere Empfehlung ist der folgende Sportwettenanbieter 888Sport, der mit genialen Wettarten und einem umfangreichen Wettprogramm, spielend leicht den Wettschein ausfüllen lässt.

Was macht die Faszination am Wetten eigentlich aus?

Der Anstieg in Richtung 9 Milliarden Umsatzschwelle kommt nicht von ungefähr: Die Herausforderung und der Nervenkitzel ist beim Sportwetten größtenteils der Auslöser, um eine Wette zu wagen. Letztendlich werden körpereigene Schlüsselreize bedient, die den sportlichen Tippfreund in Wettkampf Stimmung versetzten. Am Ende kann aus einer gewöhnlichen Eintagsfliege beim Wetten eine ganz große Nummer werden.

Kaum eine andere Variante ermöglicht es, mit Instinkt und einem gewissen Erfahrungsschatz zu einem Siegertypen aufzusteigen. Jeder Wettfreund hat im Hinterstübchen das Szenario am Laufen, mit dem einen richtigen Spielschein viel Geld zu gewinnen. Dennoch ist es oftmals der Kampfgeist, der in einem steckt, sich vor Kollegen oder im Freundeskreis zu profilieren, nicht nur das glücklichere Händchen zu haben, sondern sportlicher mit Fachkompetenz zu glänzen.

Wie reagiert der menschliche Körper beim Livewetten?

Wer bereits bei dem einen oder anderen stationären oder deutschsprachigen Online Buchmacher Erfahrungen in puncto Live Wetten gesammelt hat, der weiß Begriffe wie Herzschlagfinale und Zitterpartie genau einzuordnen. Aber was macht eigentlich der Körper, wenn eine Partie am Laufen ist und der Tipper zugleich mit dem Spielschein in der Hand das gewünschte Ergebnis herbeisehnt? Eins ist klar, der Herzschlag erhöht sich spürbar, und gleichermaßen steigt der Blutdruck und Puls ordentlich an. Die Anspannung lässt die Hände zumeist als erstes Schwitzen.

Während der normale Puls eines gesunden Menschen zwischen 60 und 90 Mal pro Minute schlägt, sorgt die Aufregung beim Sportwetten für einen Anstieg auf bis zu 150 Schläge. Auch der normale Blutdruck geht durch den Nervenkitzel förmlich durch die Decke. Im Grunde stellt sich der Körper beim Wetten auf Marathon Modus um, was gleichermaßen nach einer erhöhten Sauerstoffaufnahme verlangt. Beispielsweise atmen Erwachsene in einer Minute bis zu acht Liter an Luftvolumen ein und aus, diese Werte können durch einen erhöhten Spannungspegel bis in den höheren zweistelligen Bereich ansteigen. Das macht das Wett Vergnügen schnell zu einer sportlichen Anstrengung, die das Gefühl nach Belohnung weckt, was vergleichbar mit dem Glücksgefühl nach dem Joggen ist.

Bestes Bonusangebot Buchmacher Bonus Details Umsatz Dauer Zur Website
250€

Zum Testsieger100% Bonus bis 150€ auf die 1. Einzahlung.
100% Bonus bis 100€ auf die 2. Einzahlung.
Mindesteinzahlung: 10€.
Angebot ist 30 Tage gültig.
Gilt nur für Neukunden

Ein kleines 22Bet Logo ist hier zu sehen 100€ 50€ auf die 1. Einzahlung 5x 7 Tage Zum Buchmacher
Das Bet3000 Logo in 150*38 150€ 100% auf die 1. Einzahlung 3x 6 Wochen Zum Buchmacher
Das 888Sport Logo in 150*38 100€ 100% auf die 1. Einzahlung 6x 60 Tage Zum Buchmacher
Ein kleines Logo des Buchmachers Betsson 80€ Einzahlungsbonus 6x 30 Tage Zum Buchmacher