Dart Wetten – Die besten Tipps für Deine online Prognosen

Sportwetten onlineDart ist in aller Welt vor allem in Verbindung mit Kneipen sehr bekannt. Es gibt kaum eine Kneipe, in der es nicht auch eine Dartscheibe gibt, an der man sich die Zeit vertreiben kann. Doch in der Tat ist Dart heute vielmehr als nur ein attraktiver Zeitvertreib. Mittlerweile gibt es professionelle Dartligen und weltweite Turniere mit hohen Preisgeldern. Dazu kommen die vielen Fernsehformate, die sich mit dieser Sportart beschäftigen. Außer Frage steht dabei, dass sich natürlich auch Sportwettenanbieter der Disziplin gewidmet haben und teilweise eine ziemlich breite Auswahl an Wettmöglichkeiten anbieten, die ich dir in diesem Text vorstellen möchte. Dabei geht es nicht nur um die Standard Wettarten, sondern auch um die Sonderwetten und gewissen Tipps, die Du für Deine Prognosen nutzen kannst, um noch erfolgreicher zu tippen. Aber genug mit den einleitenden Worten. Alles rund um den Sport mit der runden Zielscheibe und den kleinen Pfeilen kannst Du jetzt im folgenden Artikel nachlesen.

Ein Icon mit den Konturen von drei Spielern
KritischeExperten
Ein Icon mit einem Bild eines Zertifikats
AktuelleAnalysen
Ein Icon mit einem Haken in einer Kontur eines Wappens
SeriöseAnbieter
Ein Icon mit einer Lupe in der Mitte
KritischeBewertungen
Ein Icon mit der Seitenansicht eines Sparschweins
NeuesteAngebote

  • REGULIERUNG
    Ein kleines Logo der MGA
  • Mobile App
    Windows, Android Icon und Apple Icon
  • Quoten
    ø96%
  • Bonus
    250€
  • Die Betway Vorteile 
  • Unser Testsieger
  • Breitensportart und unbekannte Sportarten
  • Sehr hohe Quoten
  • Sehr hoher Willkommensbonus
Anbieter Angebot REGULIERUNG Mobile App Bonus Expertenbewertung Zur Website
2
  • Mehr als 30 Sportarten
  • Schnelle Auszahlungen möglich
Das Logo der MGA mit transparentem Hintergrund 100% Hier werden fünf kleine Sterne dargestellt22BET TESTBERICHT Zum Wettanbieter
3
  • Immer wieder neue Aktionen
  • Sehr hohe Quoten
Ein kleines Logo der MGA Android und Apple Icons 150€ 5 Sterne in der kleinen AusführungBET3000 TESTBERICHT Zum Wettanbieter
4
  • Verschiedene Sonderaktionen
  • Viele Wettkategorien
Das kleine Wappen Gibraltars Windows, Android Icon und Apple Icon 100€ Hier sind 5 kleine Sterne zu sehen888SPORT TESTBERICHT Zum Wettanbieter
5 Ein kleines Logo des Buchmachers Betsson_1
  • Faire Bonusbedingungen
  • Freundlicher Kundenservice
Ein kleines Logo der MGA Android und Apple Icons 100€
Freiwette
Android und Apple IconsBETSSON TESTBERICHT Zum Wettanbieter
6
  • Paysafecard Nutzung möglich
  • Hilfreiche Statistiken verfügbar
Ein kleines Logo der MGA Android und Apple Icons 120€ 5 Sterne in der kleinen AusführungWETTEN.COM TESTBERICHT Zum Wettanbieter

Die Spielregeln kurz erklärt

Drei Dartpfeile, die außerhalb der inneren Markierung der Dartscheibe steckenDartspielen ist nicht sonderlich schwer, insofern man Wurfgeschick und Zielgenauigkeit mitbringt. Mit einer Entfernung von rund 2,30 Metern werfen Spieler nacheinander jeweils immer drei Pfeile auf die Zielscheibe. Jeder Spieler startet in der Regel mit 501 Punkten, die es gilt, als Erstes durch gute Würfe und Treffer abzubauen. Je nachdem, wo der Pfeil landet, gibt es eine gewisse Anzahl von Punkten, die dem Gesamtstand abgezogen werden. Wer als Erstes 0 Punkte vorweisen kann, hat das Spiel gewonnen. Wichtig ist dabei zu wissen, dass exakt auf 0 gespielt werden muss. Darüber hinaus muss der letzte Wurf auf ein Doppelfeld erfolgen, den äußeren Ring.

Wer beispielsweise noch 30 Punkte offen hat, muss im letzten Wurf versuchen den äußeren Ring der 15 zu treffen. Selbst wenn noch 1 Punkt offen ist, gilt das Spiel nicht als gewonnen. Erst wenn 0 Punkte auf der Scheibe angezeigt werden, gilt eine Runde, im Dart als Leg bezeichnet, als gewonnen. Um Punkte wirklich sicher zu haben, ist es verpflichtend, dass der Pfeil nach dem Wurf im Feld stecken bleibt. Fällt er raus, geht die Runde ohne Punkte aus. Beim professionellen Dartsport haben Spieler jeweils eine Minute lang Zeit, um einen Pfeil abzuwerfen.

Ein Sportwetten Icon
Interessant zu Wissen
Besonders gute Dartspieler haben einen Spitznamen, der auch bei ihrer Vorstellung genannt wird. So trägt der berühmte Michael van Gerwen den Spitznamen Mighty Mike. Eine bemerkenswerte Tatsache, den man im Profisport nur selten vorfindet.

Aufbau der Dartscheibe

Als Anfänger kommt man schnell zu dem Irrtum, dass ein Treffer des Mittelpunkts der Scheibe, dem sogenannten Double Bull, die meisten Punkte einbringt. Das ist jedoch falsch. Ein Treffer bringt dem Spieler – 50 Punkte ein, doch das lukrativste Feld bietet – 60 Punkte. Dabei handelt es sich um das Innenfeld der 20. Allgemein gibt es auf der Scheibe die Zahlen von 1 bis 20, die jeweils die Punktzahl bestimmen. Es gibt einen äußeren kleinen Ring, der die Punktzahl verdoppelt und einen inneren kleinen Ring, der die Punktzahl verdreifacht.

Ein blaues Icon zum Thema Sportwetten
Die Bonusangebote

Du kannst natürlich auf Dart Events setzen und da sie so häufig stattfinden, hast Du einige Möglichkeiten den Willkommensbonus freizuschalten.

  • Hoher Einsteigerbonus
  • Beinah täglich Dart Wetten verfügbar
Zum Bonus

Verfügbare Möglichkeiten für Dart Wetten

Beim Dart gibt es unglaublich viele Wettmöglichkeiten. Es gibt längst nicht nur die Chance, auf einen Sieger eines Turniers zu setzen, sondern auch sämtliche verschiedene Handicap Wetten und zahlreiche mögliche Treffkombinationen abzudecken. Generell unterscheidet man zwischen Sieges Wetten für ein Turnier oder eine Liga oder ein Event, dass sich aus mehreren Turnieren zusammensetzt, und Wetten für einzelne Duelle. Sieges Wetten können vielfältig sein und zum Beispiel auch auf den zweiten oder dritten Rang platziert werden. Wesentlich kreativer wird es jedoch bei den Einzelduellen, denn hier kann man beinah grenzenlose Tipps abgeben. Es gibt viele unterschiedliche beliebte Wettmöglichkeiten:

  • 180er Wetten: Einen 180er Leg liefert ein Spieler dann, wenn er in einer Runde mit all seinen drei Pfeilen den inneren Ring der 20 trifft und entsprechend 180 Punkte auf einmal abbaut. Hier sind zahlreiche Wetten verfügbar: Wer wirft die meisten 180er? Gibt es einen 180er im ersten Leg? Bei einem Turnier kann man auch darauf Wetten, welches Spiel die meisten 180er der Woche beinhaltet oder sogar, wie viele 180er insgesamt erfolgen werden.
  • Welche Farbe hat das letzte Doppel: Prinzipiell kann man davon ausgehen, dass jeder Dartprofi sein Spiel mit einem Wurf auf ein Doppelfeld beendet. Nur in den seltensten Fällen ist das nicht möglich, wenn zum Beispiel die Gesamtpunktzahl ungerade ist. Die Dartscheibe besitzt insgesamt 11 grüne Felder und 10 rote. Die Gewinnchancen dieser Wette stehen nicht schlecht.
  • Check-Out Wetten: Check-Out steht für die Punktzahl, die ein Spieler in der Runde erzielt, mit welcher er sein Leg beendet. Das höchste Check-Out wird mit 170 Punkten durch zwei Würfe auf die Double 20 und einen Wurf auf den Double Bull erreicht. Das niedrigste Check-Out besteht aus einem Punkt mit einem Wurf auf das Zahlenfeld der 1. Man kann zum Beispiel auf das höchste Check-Out eines Matches wetten oder das höchste Check-Out eines gesamten Turniers. Ebenfalls gibt es zahlreiche Möglichkeiten für das niedrigste Check-Out. Es lässt sich auf die Punktzahl tippen sowie auch auf den Spieler, der ein bestimmtes Check-Out erzielt.

Außerdem gibt es noch sämtliche Sieges Wetten, Satz Wetten sowie auch Über / Unter Wetten, die aus anderen Sportarten bekannt sind.

Die bedeutendsten Turniere

Im Dart gibt es eine ganze Reihe an Turnieren, die landesweit, aber auch weltweit ausgetragen werden. Je nach Art des Turniers kann der Spielablauf variieren. Zu den wichtigsten zählen dabei die Weltmeisterschaft, das World Matchplay und die Premier League. Aufgebaut sind diese wie folgt:

  • Weltmeisterschaft: Jedes Jahr zum Ende des Jahres findet die Dart WM in England statt. Dabei handelt es sich um das bedeutendste Ereignis der Sportart. Gewinnen tut man hier mit Sätzen. Hat ein Spieler zuerst drei Legs gewonnen, entscheidet er einen Satz für sich. Je nach Stufe des Turniers werden für den Sieg drei bis sieben Sätze benötigt.
  • World Play Match: Das World Match Turnier wird als zweitwichtigstes Dart Event angesehen. Die weltbesten Spieler kommen hier einmal im Jahr zusammen. Dabei wird im Leg-Modus gespielt. Das heißt, dass je nach Stufe des Turniers, der Spieler gewinnt, der zuerst 11 oder 17 Legs gewonnen hat. Im Finale müssen 18 Legs für einen Spieler entschieden werden.
  • Premier League: Die Premier League ist das einzige Turnier, bei dem nicht zwingend immer ein Gewinner bestehen muss. Hier kann es auch zu einem Unentschieden kommen. Die Spiele werden bis maximal 12 Legs gespielt. Gewinner ist demnach derjenige, der als Erstes 7 Legs für sich entscheidet. Mit einem 6:6 käme es zu einem Unentschieden. Die Premier League findet über mehrere Wochen statt, wobei insgesamt zehn Spieler an den Start gehen. In den ersten 16 Spieltagen werden die Teilnehmer für das Halbfinale ermittelt. Anschließend nimmt das Turnier mit dem Finale ein sehr schnelles Ende.

Die besten Tipps und Tricks

Einige Wetten lassen sich ohne viel Vorbereitung platzieren, da vor allem Glück und nicht viel Wissen benötigt wird, um gewinnen zu können. Dazu zählt zum Beispiel die einfache 2-Weg-Wette auf den Sieger eines Matches. Da die Leistungen der Spitzenprofis nicht weit auseinander liegen, ist es generell schwer, einen Favoriten auszumachen. Demnach eignet sich diese Wettart auch für Anfänger, die hier gut auf ihr Bauchgefühl hören können. Wer Satz Wetten und andere spezielle Formen angehen möchte, dem sei empfohlen, sich die Spieler genau anzuschauen. Es macht Sinn, einige vergangene Spiele zu analysieren, um die Spieltaktik eines Spielers zu verstehen.

Viele Spieler verfolgen eine Strategie, durch welche sich schnell erkennen lässt, welche Felder zu welcher Stufe eines Duells anvisiert werden. Besonders beliebt ist zum Beispiel, ein Leg mit 32 Punkten durch den Treffer der Double 16 zu beenden. Einige Spieler haben da jedoch auch andere Lieblingsfelder. Generell ist es gut zu wissen, dass immer darauf abgezielt wird, ein Leg nicht mit mehr als 130 Punkten beenden zu müssen. Das liegt daran, dass der Schwierigkeitsgrad besonders hoch wäre, da so mindestens zwei Triple Felder gezielt werden müssen und im Anschluss ein Double.

Ein weiterer Tipp, der generell online Wetten betrifft, ist, unbedingt verschiedene Wettanbieter zu vergleichen, bevor man beginnt, Wetten zu platzieren. Ein Quotenvergleich ist besonders sinnvoll, da mit höheren Quoten natürlich auch entsprechend höhere Gewinne erzielt werden können. Während Wettanbieter versuchen immer auf einer Welle zu bleiben, was die Höhe der Quoten betrifft, kommt es vor, dass teils aus Versehen für den Spieler vorteilhafte Unterschiede bestehen können. Wer sich tiefer mit Dart Wetten beschäftigen möchte, dem ist natürlich auch geraten, nach einem Anbieter zu suchen, der ein besonders breites Angebot an verschiedenen Wettmöglichkeiten und Wettmärkten bietet.

Dart wird in Deutschland immer beliebter, weshalb sich unfassbar gute Angebote im Netz finden lassen. Zu guter Letzt ist es außerdem schlau, darauf zu achten, ob der Anbieter einen Willkommensbonus bereithält. Mit diesem lassen sich die ersten Gewinne nochmals maximieren oder mögliche Verluste zumindest minimieren. Hier kann man nämlich sicher sein, dass es ein attraktives zusätzliches Bonusguthaben für die ersten Wetten gibt. Ganz wichtig ist jedoch, die Bedingungen des Angebots vor einer voreiligen Registrierung zu prüfen.

Fazit: Ein unglaublich interessanter Sport

Die einstige Kneipenbeschäftigung hat sich wahnsinnig stark entwickelt. Dart ist vor allem in England eine favorisierte Sportart, doch auch in Deutschland und dem Rest von Europa gewinnt sie immer mehr an Beliebtheit. Ein Grund dafür, dass Sportwetter Dart so sehr zu schätzen wissen, ist ohne Frage das riesige Angebot an möglichen Wetten. In vielen Sportarten lassen sich lediglich die einfachsten Wetten platzieren, wie auf den Sieger oder das Ergebnis.

Beim Dart hingegen kann auf allerlei Ereignisse während eines Turniers oder Duells getippt werden. Meiner Meinung nach macht das den Sport besonders unterhaltsam, vor allem, wenn man großer Freund von online Sportwetten ist. Auch die Tatsache, dass es heute viele Profiligen und große Veranstaltungen gibt, machen das Spiel besonders attraktiv. Attraktiv sind aber ganz bestimmt nicht nur die Dart Events, sondern auch die Sportarten, die an dieser wichtigen Stelle vorgestellt werden.

Das Bild von Matthias Weber
Hohe Konzentration, hoher Geräuschpegel des Publikums und hohe Quoten. Das macht den Dart Sport aus.

Matthias Weber, Redaktionsleiter

– Top Wettanbieter –
1.
Das Betway Logo in 150*38
98/100
2.
Ein kleines 22Bet Logo ist hier zu sehen
96/100
3.
Das Bet3000 Logo in 150*38
95/100
– Top Bonus –
1.
Das Betway Logo in 150*38
250€
2.
Das Bet3000 Logo in 150*38
150€
3.
Das 888Sport Logo in 150*38
100€
– Top Wettquoten –
1.
Das Betway Logo in 150*38
10/10
2.
Ein kleines 22Bet Logo ist hier zu sehen
9/10
3.
Das Bet3000 Logo in 150*38
8/10